Zahlungsarten

I. Bei Versand innerhalb Deutschlands

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten [a1] an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

1. Kreditkarte

2. Zahlung via Amazon Pay

3. Zahlung via Paypal

4. Barzahlung bei Abholung

5. Zahlung via SOFORT Überweisung"

6. Zahlung via GIROPAY


II. Bei Versand außerhalb Deutschlands

Für Lieferungen ins Ausland bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

1. Kreditkarte

3. Zahlung via Paypal


III. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten


1. Kreditkarte

Zahlen Sie bequem per Kreditkarte. Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: Visa, Mastercard.


2. Amazon Pay

Einfache und unkomplizierte Bezahlung per Amazon Pay: Sie melden sich mit Ihrem Amazon-Konto an und können dann über die Zahlarten verfügen, die Sie bereits bei Amazon ausgewählt und eingestellt haben. So müssen Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben und können ganz bequem und einfach über Ihr Konto bei Amazon Ihre Rechnung begleichen.


3. Paypal

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie im Internet Geld einfach schnell und sicher bezahlen können. Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. PayPal greift auf diese Daten immer wieder zurück, sodass Sie diese nicht bei jedem Kauf wieder eingeben müssen.


4. Barzahlung bei Abholung

Sie holen die Ware selbst bei uns ab und zahlen vor Ort in bar oder per EC-Karte. Wir informieren Sie zunächst per E-Mail darüber, dass die von Ihnen bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail können Sie die Ware nach Terminsabsprache unter folgender Adresse abholen: Droste-Hülshoff-Straße 7, 78234 Engen 

In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.


5. Zahlungsdienstleister 

Mollie

Wenn Sie sich für eine Zahlungsart des Paymentdienstleisters Mollie entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Paymentdienstleister Mollie B.V., Keizersgracht 313, 1016 EE Amsterdam, Niederlande, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung (Name, Anschrift, IBAN, BIC, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Zahlungsabwicklung mit dem Payment-Dienstleister Mollie und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist.


Amazon Pay

Bei Auswahl der Zahlungsart "Amazon Pay" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Amazon Payments Europe s.c.a., 38 avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg (im Folgenden: „Amazon Payments“), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister Amazon Payments und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Amazon Payments: https://pay.amazon.com/de/help/201751600


Paypal

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder „Ratenzahlung“ via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weiter. Copyright © 2019, IT-Recht-Kanzlei · Alter Messeplatz 2 · 80339 München Tel: +49 (0)89 / 130 1433 - 0· Fax: +49 (0)89 / 130 1433 - 60 Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder „Ratenzahlung“ via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Hierfür werden Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit an Auskunfteien weitergegeben. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zweck der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben sie ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.